• © Diakonie/Thomas Meyer
    Sozialer Arbeitsmarkt

    Ein sozialer Arbeitsmarkt braucht faire Löhne. Nur den Mindestlohn zu fördern, während tariflich gebundene Arbeitgeber Tariflohn zahlen, macht das Programm unattraktiv.

    Maria Loheide
    Vorstand Sozialpolitik der Diakonie Deutschland

  • Kampagne UNERHÖRT!

    Sabine Constabel kämpft gegen Prostitution

    Sie hat den Verein Sisters gegründet, der Frauen hilft, aus der Prostitution auszusteigen.

  • © Moritz Hohmann
    Integration

    Von klein auf lernen, was die unterschiedlichen Kulturen verbindet

    Die Kita „St. Johannis“ in Alt-Moabit ist eine von acht Kindertagesstätten in Berlin, die speziell Kinder mit Fluchterfahrung aufgenommen hat. Zu Besuch in der Modell-Kita.

  • Kampagne UNERHÖRT!

    Anneliese Samson lebt mit ihrem nierenkranken Sohn

    Die 84-Jährige war Hausfrau und hatte drei Kinder, von denen eins schon gestorben ist.  Mit ihrer bescheidenen Rente kommt sie zurecht.

Neues aus dem Vorstand

Newsletter Sozialpolitik

Maria Loheide informiert

Foto: Maria Loheide
© Diakonie / Thomas Meyer

Ulrich Lilie bloggt

19. Juli 2018

Foto: Ulrich Lilie
© Diakonie / Thomas Meyer

Forum Recht und Wirtschaft

Dr. Kruttschnitts aktueller Beitrag

Foto: Jörg Kruttschnitt
© Diakonie / Thomas Meyer

Kampagnen und Aktionen

  • Die Offene Gesellschaft

    Die Initiative offene Gesellschaft gibt Menschen eine Bühne, die sich für eine offene Gesellschaft einsetzen. Von der Diskussion im Theater bis zum Picknick im Park. Aktionen für eine Offene Gesellschaft brauchen Mitwirkende und Teilnehmer.

    © Jenny Schulz
  • Netzwerk für Nachbarschaft

    Die nebenan.de Stiftung setzt sich für lebendige Nachbarschaften ein. Die Diakonie Deutschland unterstützt die nebenan.de Stiftung bei der Vernetzung von Akteuren und der Verbreitung erfolgreicher Lösungsansätze.

    © nebenan.de
  • Kampagne UNERHÖRT!

    Den Unerhörten in dieser Gesellschaft eine Stimme und ein Gesicht geben - das will die neue Kampagne. Die Diakonie Deutschland schafft eine Plattform für eine öffentliche Debatte gegen Ausgrenzung und für mehr soziale Teilhabe.