• © Evangelisches Gütesiegel Familienorientierung
    Vereinbarkeit von Familie und Beruf

    Neues Gütesiegel Familienorientierung von Diakonie und EKD

    Auch als Arbeitgeberinnen setzen sich Kirche und Diakonie für Menschen mit familiären Aufgaben ein.

  • © Lilia Spitzer
    Weltkindertag

    Die Perspektiven von Kindern und Jugendlichen werden immer noch zu wenig bei den Planungen und Entscheidungen der sozialen Infrastruktur berücksichtigt.

    Maria Loheide
    Vorstand Sozialpolitik der Diakonie Deutschland

  • © Diakonie/Annette Schrader
    Diakonie in der Kommune

    Integration kann nur im Netzwerk gelingen

    Integration findet vor Ort statt. Wie wichtig die Soziale Arbeit dabei ist und wieso Integration nur mit den öffentlichen Stellen gelingen kann, erklärt Diakonie-Integrationsexperte Johannes Brandstäter.

  • Krank und ohne Papiere

    Jeder Mensch hat in Deutschland ein Recht auf Gesundheitsversorgung. In der Praxis haben Menschen ohne Papiere jedoch keinen Zugang zum Gesundheitssystem. Was das bedeutet und wie die Diakonie hilft, erfahren Sie hier.

Die Diakonie lokal

News aus unseren Einrichtungen und Verbänden

Neues aus dem Vorstand

Newsletter Sozialpolitik

Maria Loheide informiert

Foto: Maria Loheide
© Diakonie / Thomas Meyer

Ulrich Lilie bloggt

13. September 2019

Foto: Ulrich Lilie
© Diakonie / Thomas Meyer

Forum Recht und Wirtschaft

Dr. Kruttschnitts aktueller Beitrag

Foto: Jörg Kruttschnitt
© Diakonie / Thomas Meyer

Kampagnen und Aktionen

  • Missbrauch: Anlaufstelle für Betroffene

    Die Zentrale Anlaufstelle.help richtet sich an Betroffene, ihre Angehörigen, haupt- und ehrenamtliche Mitarbeitende, Zeugen und Zeuginnen von sexualisierter Gewalt innerhalb der evangelischen Kirche oder der Diakonie sowie an Interessierte.

  • Kampagne UNERHÖRT!

    Den Unerhörten in dieser Gesellschaft eine Stimme und ein Gesicht geben – das will unsere Kampagne. Die Diakonie Deutschland schafft eine Plattform für eine öffentliche Debatte gegen Ausgrenzung und für mehr soziale Teilhabe.

  • Netzwerk für Nachbarschaft

    Die nebenan.de Stiftung setzt sich für lebendige Nachbarschaften ein. Die Diakonie Deutschland unterstützt die nebenan.de Stiftung bei der Vernetzung von Akteuren und der Verbreitung erfolgreicher Lösungsansätze.

    © nebenan.de
  • Machen Sie mit: Die Offene Gesellschaft

    Diese Initiative gibt Menschen eine Bühne, die sich für eine offene Gesellschaft einsetzen. Von der Diskussion im Theater bis zum Picknick im Park. Aktionen für eine offene Gesellschaft brauchen Mitwirkende und Teilnehmer.