Das Evangelische Werk für Diakonie und Entwicklung

Die Diakonie Deutschland bildet gemeinsam mit Brot für die Welt und Diakonie Katastrophenhilfe das Evangelische Werk für Diakonie und Entwicklung (EWDE). 

Die Konferenz Diakonie und Entwicklung

Das oberste Organ des Evangelischen Werks für Diakonie und Entwicklung ist die Konferenz Diakonie und Entwicklung. Der Aufsichtsrat begleitet die Arbeit des Vorstandes bzw. des Werkes. Die Konferenz beschließt über Grundsatzfragen des Vereins sowie auf Vorschlag seines Ausschusses Diakonie über allgemeine Grundsätze für die diakonische und volksmissionarische Arbeit, auf Vorschlag seines Ausschusses Entwicklungsdienst und humanitäre Hilfe über allgemeine Grundsätze für den Entwicklungsdienst und die humanitäre Hilfe.

Die Mitgliederliste der Konferenz Diakonie und Entwicklung

Der Vorstand

Das Evangelische Werk für Diakonie und Entwicklung wird durch einen hauptamtlichen Vorstand geleitet. Er besteht aus mindestens zwei und kann bis zu sechs Personen umfassen. Die laufenden Geschäfte der beiden Werke Diakonie Deutschland und Brot für die Welt werden jeweils von bis zu drei Vorstandsmitgliedern geleitet. Der Vorsitz des Vorstands und dessen Stellvertretung sollen nach drei Jahren wechseln.

Vorstandsvorsitzender: Ulrich Lilie, Präsident Diakonie Deutschland
Stellvertretende Vorstandsvorsitzende:
Dr. h.c. Cornelia Füllkrug-Weitzel, Präsidentin Brot für die Welt und Diakonie Katastrophenhilfe
Vorstand Sozialpolitik Diakonie Deutschland:
Maria Loheide
Vorstand Finanzen, Personal, Organisation, Recht, Wirtschaft:
Dr. Jörg Kruttschnitt

Der Aufsichtsrat

Der Aufsichtsrat überwacht die Umsetzung der Beschlüsse der Konferenz. Er ist zuständig für die Berufung der Vorstände und überwacht bzw. begleitet deren Arbeit.

Die Mitgliederliste des Aufsichtsrats

Der Ausschuss

In ihrer Arbeit wird die Diakonie Deutschland unterstützt durch den Ausschuss Diakonie. Der Ausschuss Diakonie berät den Vorstand der Diakonie Deutschland bei theologischen, sozial- und europapolitischen, konzeptionellen und strategischen Grundsatzthemen von bundesweiter diakonischer Bedeutung und der Entwicklung von Leitlinien. Er begleitet bereichsübergreifende Projekte von bundesweiter diakonischer Bedeutung. Die Arbeit von Brot für die Welt begleitet der Ausschuss Entwicklungsdienst und humanitäre Hilfe.­­­

Die Mitgliederliste des Ausschuss

Mitglieder des EWDE

Hier finden Sie alle Mitglieder des Evangelischen Werkes für Diakonie und Entwicklung e. V.

Die Mitgliederliste des EWDE