Die globalen Nachhaltigkeitsziele in der Freien Wohlfahrtspflege

Einladung Netzwerktagung

Zeit

26. September 2019

Ort

Hörsaalruine im Medizinhistorischen Museum der Charité

Welche Rolle kann die Freie Wohlfahrtspflege bei der Umsetzung der globalen Ziele für nachhaltige Entwicklung, der „Sustainable Development Goals“ (SDGs), spielen? Wie hängt das, was wir hier vor Ort für die Menschen tun, mit weltweiten Herausforderungen zusammen? Wie können die Ziele uns bei unserer Arbeit unterstützen – und vor welche neuen Herausforderungen stellen sie uns?

Anlässlich des vierten Jahrestags der Verabschiedung der Agenda 2030 der Vereinten Nationen laden der AWO Bundesverband, AWO International und die Diakonie Deutschland zu einer gemeinsamen Netzwerktagung ein. Eine Teilnahmegebühr wird nicht erhoben. Es fallen lediglich die Kosten für Unterkunft und Reise sowie für das Abendessen beim BarTalk (optional) an.

DAs Programm und weitere Informationen finden Sie im Anhang.