Missionstheologe Dr. Erhard Berneburg in den Ruhestand verabschiedet

3. Dezember 2019
  • Pressemitteilung
  • Diakonisches Profil

Der Missionstheologe Dr. Erhard Berneburg wurde am 3. Dezember in einem Gottesdienst in Berlin feierlich in den Ruhestand verabschiedet.

Berneburg wirkte in den vergangenen 12 Jahren als Generalsekretär der Arbeitsgemeinschaft Missionarische Dienste (AMD) und als Oberkirchenrat für Mission im Kirchenamt der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). Seit Anfang 2019 leitete er die neu gegründete Evangelische Arbeitsstelle für missionarische Kirchenentwicklung und diakonische Profilbildung (midi) in der Diakonie Deutschland.

Diakonie-Präsident Ulrich Lilie dankte Erhard Berneburg für sein Engagement: „Herrn Dr. Berneburg war es ein Herzensanliegen, dass Menschen die Bedeutung des christlichen Glaubens für ihr Leben entdecken oder wiederentdecken. Mit dem Aufbau von midi hat er noch einmal einen besonderen Akzent und einen wichtigen Beitrag zur Zusammenarbeit von Diakonie und Kirche gesetzt.“

Zur Person
Erhard Berneburg (Jahrgang 1954) war Gemeindepfarrer in der evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers und arbeitete bei der Studentenmission, an der Eberhard Karls Universität Tübingen und in der Theologenausbildung im Geistlichen Rüstzentrum Krelingen. Darüber hinaus engagierte er sich unter anderem in den Vorständen des Evangelischen Missionswerks, der Deutschen Evangelischen Allianz und der Koalition für Evangelisation.

Zu midi
midi arbeitet an gemeinsamen Zukunftsthemen von Evangelischer Kirche in Deutschland (EKD), Diakonie Deutschland und der Arbeitsgemeinschaft Missionarische Dienste (AMD). Die Arbeitsstelle entwickelt neue Begegnungsräume und Werkzeuge für die Kommunikation des Evangeliums. Die fachliche Aufsicht und Steuerung liegt bei einem Kuratorium mit Vertreterinnen und Vertretern aus EKD, Diakonie und AMD unter Vorsitz von Dr. Michael Diener, Präses des Evangelischen Gnadauer Gemeinschaftsverbandes und Mitglied im Rat der EKD. Der Sitz der Arbeitsstelle ist die Diakonie Deutschland im Evangelischen Werk für Diakonie und Entwicklung e.V. in Berlin. 

Für Rückfragen und weitere Informationen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Ansprechpartnerin

© Hermann Bredehorst

Louisa Winkler

Kommunikation

030 65211-1567

[email protected]