Einladung zum Richtfest "Türhaus der Gerechtigkeit"

10. Mai 2017
  • Pressemitteilung
  • Diakonisches Profil

"Türen öffnen. Gerechtigkeit leben" heißt die Kampagne der Diakonie zum Reformationsjubiläum. 

Bundesweit haben haupt- und ehrenamtliche Mitarbeitende und kirchliche Gruppen über 170 Türen gestaltet, die das Engagement der Diakonie für Gerechtigkeit zum Ausdruck bringen. Eine Auswahl dieser Türen wird während des Reformationssommers in einem "Türhauses der Gerechtigkeit" auf dem Kirchplatz in Lutherstadt-Wittenberg ausgestellt.

Wir möchten sie herzlich zum "Richtfest" unseres Türhauses einladen am 16. Mai von 14.30 bis 16.00 Uhr Kirchplatz St. Marien, Am Kirchplatz 12, 06886 Lutherstadt Wittenberg

Es freuen sich auf Sie: Ulrich Lilie, Präsident Diakonie Deutschland als Bauherr und Jurymitglied Martin Ritz-Rahman, Architekt und Jurymitglied Matthias Jensch und Mitarbeitende der Roßlauer Schiffswerft

Eine Skizze des Türhauses finden Sie im Anhang, weitere Informationen über die Türen-Kampagne der Diakonie sowie die Türen und ihre Geschichte unter https://www.diakonie2017.de/https://www.diakonie2017.de/

Für Rückfragen und weitere Informationen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Ansprechpartnerin

© Hermann Bredehorst

Ute Burbach-Tasso

Pressesprecherin

030 65211-1780

[email protected]