Deutschlandfunk-Interview mit Diakonie-Präsident Ulrich Lilie

17. September 2018
  • Kampagne UNERHÖRT!

Diakonie-Präsident Ulrich Lilie sieht in Gerechtigkeitsproblemen eine der Ursachen für Hass. Politiker und Journalisten müssen lernen, den Überhörten zuzuhören. "Ich kann Wut nicht mit rationalen Argumenten begegnen." Er wünscht sich mehr emotionale Intelligenz, "ohne Rassisten damit recht zu geben."

Ulrich Lilie im Gespräch mit Christiane Florin