16. August: UNERHÖRT!-Forum in Leipzig

9. August 2018
  • Kampagne UNERHÖRT!

Das Forum „Unerhört! Diese Alten!“ in Leipzig am 16. August beginnt um 10.30 Uhr.

Präsident Lilie wird im Pflegeheim Johann Hinrich Wichern u.a. mit dem Missionsdirektor Diakonie Leipzig, Pfarrer Christian Kreusel, dem Abteilungsleiter Soziale Wohnhilfen, Tom Hübner, dem Leiter des Ökumenischen Wohnprojektes Quelle e.V., Matthias Müller-Findling, dem Sprecher für Stadtentwicklung und Bau, Siegfried Schlegel (die Linke), der Fraktionsvorsitzenden  Bündnis 90 die Grünen, Katharina Krefft und dem CDU-Stadtrat Karsten Albrecht diskutieren. Themen sind Altersarmut, Vereinsamung im Alter, Pflegequalität und  bezahlbarer Wohnraum.

Beim Mittagessen auf der Wiese vor dem Pflegeheim wird Lilie mit einigen Bewohnern und Mitarbeitern des Pflegeheimes sowie den Besuchern und Mitarbeitern der Ökumenischen Kontaktstube für Wohnungslose „Leipziger Oase“ sprechen. Anschließend ist eine kurze Besichtigung der „Leipziger Oase“ vorgesehen. 

Adressen: Ökumenische Kontaktstube für Wohnungslose „Leipziger Oase“, Nürnberger Str. 31, 04103 Leipzig; Pflegeheim Johann Hinrich Wichern, Seeburgerstr. 11, 04103 Leipzig

Die UNERHÖRT!-Foren

Das Thema der bundesweiten UNERHÖRT!-Foren sind sozialpolitische Brennpunkt-Fragen. 2018 steht die Sommerreise des Diakonie-Präsidenten Ulrich Lilie im Zeichen der UNERHÖRT!-Tour. Die Reise führt vom 14. und 22. August einmal quer von Süd nach Nord: Stuttgart, Frankfurt, Leipzig, Syke, Wilhelmshaven, Hamburg. Die Veranstaltungsreihe zur Kampagne findet in Kooperation mit Landes- und Fachverbänden, diakonischen Einrichtungen und der Diakonie Deutschland statt.