Bedarfsgerecht. Sozialräumlich. Inklusiv.

9. Februar 2017
  • Broschüre
  • Familie und Kinder

Die Novelle des SGB VIII soll einen umfassenden Paradigmenwechsel herbeiführen. Diese Broschüre enthält die Erwartungen der Diakonie an eine reformierte Kinder- und Jugendhilfe.

Die Diakonie Deutschland wirbt mit dieser – gemeinsam mit den Landes- und Fachverbänden der Diakonie erarbeiteten – Positionierung für eine sozialräumliche und inklusive Kinder und Jugendhilfe in Form eines Leistungsrechts, das alle Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen sowie deren Eltern beziehungsweise Sorgeberechtigten individuell in den Blick nimmt und ein familienunterstützendes Umfeld fördert.