Archiv und Bibliothek

Die Bibliothek und das Archiv stehen während der Öffnungszeiten auch externen Besuchern zur Verfügung

Archiv des Evangelischen Werkes für Diakonie und Entwicklung

Das Archiv ist zuständig für die Unterlagen des Evangelischen Werkes für Diakonie und Entwicklung und seiner Vorgängerinstitutionen, von denen vor allem der Centralausschuß für Innere Mission (1848/49-1957), das Hilfswerk der EKD (1945-1957) und das Diakonische Werk der EKD zu nennen sind.

Daneben befinden sich hier die Unterlagen einiger Landes- und Fachverbände sowie verschiedener kleinerer Einrichtungen und Vereine der Diakonie. Weiter befinden sich im Archiv noch Nachlässe diakonischer Persönlichkeiten und Sammlungen zur Geschichte der Diakonie und Wohlfahrtspflege, etwa von Bildern, Plakaten und Druckschriften. Aus der Übersicht (siehe weitere Links oben) können Sie den Umfang der Bestände erkennen.

Über den Verband kirchlicher Archive besteht eine Zusammenarbeit mit den anderen Archiven der evangelischen Kirche. Mit den katholischen Kirchenarchiven, den Staats- und Kommunalarchiven ist es über den Verband deutscher Archivarinnen und Archivare (VdA) verbunden.

Die Benutzung des Archivs steht allen Interessierten offen.

Bestände-Übersicht

Bestände-Übersicht - Oktober 2019 (PDF)

Im Internet recherchierbare Findbücher mit der Möglichkeit der Online-Bestellung von Archivalien finden Sie hier: www.ade.findbuch.net

Bibliothek des Evangelischen Werkes für Diakonie und Entwicklung

Die Bibliothek des Evangelischen Werkes für Diakonie und Entwicklung versorgt Mitarbeitende und externe Benutzer mit Literatur und Informationen zu Diakonie und Wohlfahrtspflege, sozialen, ethischen und entwicklungspolitischen Fragen. Als Dienst- und Zentralbibliothek der deutschen Diakonie und der kirchlichen Entwicklungsarbeit dient sie der wissenschaftlichen und beruflichen Arbeit, der Forschung und Weiterbildung.

Der Gesamtbestand umfasst rund 145.000 Bände, 620 laufenden Periodika und 425 Filme.

Inhaltliche Schwerpunkte sind Diakonie, kirchliche und öffentliche Sozialarbeit, Freie Wohlfahrtspflege, Sozialpolitik, theologische, juristische, ethische und wirtschaftliche Grundlagen der diakonischen Arbeit, Sozialwissenschaften, Ökumene und kirchliche Entwicklungsarbeit sowie die Geschichte der Diakonie und der sozialen Arbeit in Deutschland. Neu hinzugekommen sind Nachhaltigkeit und Ökologie. Daneben sammelt sie Filme des Evangelischen Zentrums für entwicklungsbezogene Filmarbeit - EZEF.

Die Bibliothek bietet umfassende Literaturrecherchen im Katalog, Beratung und Ausleihe an. Die Ausleihe ist vor Ort oder über den kirchlichen Leihverkehr möglich.

Der Bestand kann über den Online-Katalog der Bibliothek des Evangelischen Werkes für Diakonie und Entwicklung recherchiert werden. Ebenso ist er auch über den "Virtuellen Katalog Theologie und Kirche" verfügbar.

Neuzugangslisten der Bibliothek

Drei- bis viermal im Jahr erstellen wir Neuzugangslisten. Anhand dieser Übersichten können Sie nachverfolgen, welche Literatur in den letzten Wochen und Monaten dem Bestand der Bibliotheken hinzugefügt wurde.

Aktuelle Neuzugangslisten

Lesesaal von Archiv und Bibliothek:

Anschrift: Caroline-Michaelis-Str. 1, 10115 Berlin (Wegbeschreibung)

Der Lesesaal ist bis zum 19. April 2020 geschlossen.

Sie erreichen uns am besten per E-Mail an [email protected] bzw. [email protected].

Ansprechpartner/innen

Dr. Michael Häusler

Leiter von Archiv und Bibliothek

030 65211-1139

[email protected]

Evelyne Ebert

Bibliothekarin

030 65211-1137

[email protected]

Dr. Lilian Hohrmann

Archivarin

030 65211-1044

[email protected]

Claudia Kögler

Archivarin und Bibliothekarin

030 65211-1142

[email protected]

Birgit Spatz-Straube

Bibliothekarin

030 65211-1138

[email protected]