Ivana - gegen Menschenhandel zum Zweck der sexuellen Ausbeutung

- Begeistert erzählt der Großvater vom Leben in Deutschland. Er versteht nicht, dass seine Enkelin ausgebeutet wurde. Die Diakonie hilft Frauen, die von Menschenhandel zum Zweck der sexuellen Ausbeutung betroffen sind.

Der Spot “Ivana“ thematisiert das Schicksal einer jungen Frau, die in Deutschland zur Prostitution gezwungen wurde. Ziel ist es, für die sozialen Probleme Menschenhandel und sexuelle Ausbeutung zu sensibilisieren und eine gesellschaftliche Diskussion anzuregen. Drehbuchautorin ist Mandy Cankaya, Regisseur des Spots ist Ergun Cankaya. In den Rollen zu sehen sind Dietrich Hollinderbäumer (Piotre), bekannt aus der ZDF heute-Show, Robert A. Baer (Igor), bekannt aus dem Tatort "Ohnmacht", Mandy Cankaya (Ivana) sowie Nils Kempkes.