Eine Gesellschaft für alle Menschen! - Forderungen an die Politik in leichter Sprache

- Die ganze Gesellschaft muss Menschen
mit und ohne Behinderung gleich behandeln.
Menschen mit Behinderung müssen
ihr Recht bekommen.
Dafür muss die Regierung sorgen.

Menschen aus vielen Ländern (Grafik)
Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen

Im Jahr 2009 hat Deutschland die UN-Konvention
unterschrieben.
Die UN-Konvention ist ein Vertrag
zwischen vielen Ländern auf der Welt.

Titel eines Vertrages (Grafik)
Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen

Der Vertrag hat einen schweren Namen:
UN-Behinderten-Rechts-Konvention.
Wir schreiben hier nur: UN-Konvention.

Menschen sind gleichberechtigt (Grafik)
Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen

In dem Vertrag steht:
Menschen mit und ohne Behinderung
haben die gleichen Rechte.
Sie müssen gleich behandelt werden.

selbstbestimmt wohnen (Grafik)
Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen

Jeder Mensch muss selber wählen können:

  • Wie er leben möchte.
  • Wo er arbeiten möchte.
  • Wer ihn dabei unterstützen soll

Die ganze Gesellschaft muss Menschen
mit und ohne Behinderung gleich behandeln.

Gesetzbuch (Grafik)
Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen

Menschen mit Behinderung müssen
ihr Recht bekommen.
Dafür muss die Regierung sorgen
Nach der nächsten Wahl wollen die Politiker
und Politikerinnen dafür ein Gesetz machen.

Lob (Grafik)
Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen

In dem Gesetz soll stehen:
Menschen mit Behinderung sollen
die richtige Unterstützung bekommen.
Auch seelisch kranke Menschen
sollen gute Unterstützung bekommen.
In dem Gesetz muss auch stehen:
So soll die Unterstützung in Zukunft aussehen.

Diakonie und BeB Zeichen zusammen
Diakonie, BeB

Die Diakonie Deutschland und der
Bundes-Verband evangelische Behinderten-Hilfe
sind 2 große Vereine.

2 Menschen im Gespräch (Grafik)
Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen

Beide Vereine unterstützen seit langer Zeit Menschen
mit Behinderung.
Und seelisch kranke Menschen.
Die Vereine arbeiten seit langer Zeit
mit diesen Menschen zusammen.

Rohlstuhlfahrer beim Beratungsgespräch (Signet)
valuing people

Sie sagen:
Die Unterstützung für Menschen mit Behinderung
muss sich ändern.
Die Menschen mit Behinderung müssen selbst
über ihr Leben bestimmen können.

Zeichen der Diakonie Deutschland
Diakonie

Diakonie Deutschland –
Evangelischer Bundes-Verband

ist der oberste Verband
von den Diakonischen Werken.

Zur Diakonie gehören fast 30.000 Einrichtungen.
Zum Beispiel: Pflege-Heime, Kranken-Häuser, Kitas,
Beratungs-Stellen und Sozial-Stationen.
Dort sind fast 500.000 Menschen angestellt.
Ungefähr 700.000 Menschen arbeiten dort freiwillig.

Diakonie Deutschland –
Evangelischer Bundes-Verband
ist ein Teil
von dem neuen Evangelischen Werk
für Diakonie und Entwicklung
.
Brot für die Welt –
Evangelischer Entwicklungs-Dienst

ist der andere Teil.

Brief - Telefon - Computer: Signets für die Kontaktwege
valuing people und Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung
Diakonie Deutschland –
Evangelischer Bundes-Verband
Evangelisches Werk für Entwicklung
und Diakonie e.V.
Caroline-Michaelis-Straße 1
10115 Berlin

Telefon: 030 65211-0
Fax: 030 65211-3333
E-Mail: diakonie@diakonie.de
Internet: www.diakonie.de

Zeichen des Bundes-Verbandes evangelische Behinderten-Hilfe
BeB

Der Bundes-Verband
evangelische Behinderten-Hilfe
gehört
zum Evangelischen Werk für Diakonie
und Entwicklung.

Der Bundes-Verband evangelische Behinderten-Hilfe
hat 600 Mitglieder.

2 Menschen im Gespräch (Grafik)
Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen

Die Mitglieder sind zum Beispiel:
Kranken-Häuser, Beratungs-Stellen
und viele andere Einrichtungen.

Dort bekommen mehr als 100.000 Menschen
Unterstützung und Hilfe.
Menschen mit Behinderung
oder seelisch kranke Menschen.
Alte Menschen und junge Menschen.
Der Bundes-Verband evangelische Behinderten-Hilfe
versorgt sehr viele Menschen in Deutschland.

Der Bundes-Verband evangelische Behinderten-Hilfe
unterstützt und begleitet Menschen mit Behinderung
und ihre Angehörigen.

Brief - Telefon - Computer: Signets für die Kontaktwege
valuing people und Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung

Bundes-Verband evangelische Behinderten-Hilfe - BeB
Invalidenstraße 29
10115 Berlin

Telefon: 0 30-83001-270
Fax: 0 30-83001-275
E-Mail: info@beb-ev.de
Internet: www.beb-ev.de

Zu dieser Zusammenfassung in Leichter Sprache
gibt es auch einen Text in schwerer Sprache.
Der Text steht auf der Internet-Seite der Diakonie
www.diakonie.de/jahresthema

Grafiken:
© Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V.,
Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013

Einzelne Grafiken sind im Text mit Copyright bezeichnet. Sie sind von:
© Valuing People clipart collection http://www.valuingpeopleclipart.org.uk/

In Leichte Sprache übertragen von:
Holtz & Faust GbR, www.holtz-und-faust.de
Auf Lesbarkeit geprüft von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
von Westfalenfleiß gGmbH, Münster