03.2014: Familienpolitische Positionierung

Die aktuellen familienpolitischen Leistungen wie auch die arbeitsrechtlichen Regelungen werden den Erfordernissen von Familien nicht gerecht. Das Positionspapier formuliert Erwartungen an die Ausgestaltung der Familienpolitik in den kommenden Jahren.

Familien sind Orte des Vertrauens, der Verlässlichkeit und der Verantwortung füreinander. Sie sind die wichtigste Sozialisations-, Erziehungs- und Bildungsinstanz für Kinder. Sie versorgen kranke, behinderte oder alt gewordene Familienmitglieder und leisten einen unverzichtbaren Beitrag zum Bestehen unserer Gesellschaft.

Dabei wird Familie in ganz unterschiedlicher Weise gelebt. Als Eltern, verheiratet oder unverheiratet mit ihren Kindern, als Väter und Mütter, die ihre Kinder allein erziehen oder als Eltern, die nicht nur ihre Kinder erziehen sondern auch ihre zu pflegenden Angehörigen versorgen.

Vor diesem Hintergrund muss die Frage im Mittelpunkt stehen: Welche Rahmenbedingungen brauchen Familien, um ihr Leben nach eigenen Wünschen und Zielen gestalten zu können.

Aus Sicht der Diakonie sind hierfür folgende Themenkomplexe maßgebend:

  • die wirtschaftliche Sicherung von Familien
  • verlässlich verfügbare und gestaltbare Zeit
  • bessere Möglichkeiten der Vereinbarkeit von Berufstätigkeit und Familienarbeit
  • eine bedarfsgerechte und verlässliche Infrastruktur
  • und soziale Netzwerke sowie eine familienfreundliche Wohnungspolitik

Mit dem vorliegenden Positionspapier leistet die Diakonie Deutschland einen Beitrag zur gegenwärtigen Diskussion um eine sozial ausgewogene Ausgestaltung der familienpolitischen Leistungen.

Bestellung:

Als Printversion kann das Positionspapier im Zentralen Vertrieb der Diakonie Deutschland bestellt werden. Da es sich hierbei um Druckaufträge handelt, sind Rücksendungen leider nicht möglich. 

Artikelnummer: 613 003 034

Kosten für gedruckte Fassungen pro Ausgabe:

ab 1 Exemplar 4,65 €
ab 10 Exemplare 2,00 € / Exemplar
ab 100 Exemplare 1,75 € / Exemplar

(alle Preise inkl. MwSt. zuzüglich Versandkosten)

Versandkosten:

Deutschland, Österreich, Schweiz:
Bestellungen unter 25,00 €: 2,95 € Versandkosten
Bestellungen ab 25,00 € sind Versandkostenfrei.

Bestellungen ins EU-Ausland: 7,00 € Versandkosten
Bestellungen ins Nicht-EU-Ausland: 15,00 € Versandkosten

Bestellanschrift:

Zentraler Vertrieb des Evangelischen Werkes für Diakonie und Entwicklung
Karlsruher Str. 11
70771 Leinfelden-Echterdingen

Telefon 0711 2159-777
Telefax 0711 7977502
E-Mail: vertrieb@diakonie.de