02.2015: Gerechte Teilhabe an Arbeit

Mit dem Positionspapier plädiert die Diakonie für eine aktive Arbeitsmarktpolitik. Sie fordert, angemessen auf die strukturellen Entwicklungen am Arbeitsmarkt einzugehen und die unterschiedlichen Bedarfe benachteiligter Gruppen zu berücksichtigen.

Erwerbstätig zu sein ist zentral für die Teilhabe an unserer Gesellschaft. Bei Erwerbslosen steigt das Risiko von Armut, gesundheitlichen Problemen und sozialer Isolation. Langzeitarbeitslosigkeit wirkt sich nicht nur negativ auf die Betroffenen selbst, sondern auch auf ihre Familien, insbesondere die Kinder aus.

Die Diakonie will mit diesem Positionspapier die Aufmerksamkeit auf gerechte Teilhabe an Arbeit für diejenigen lenken, denen sich der allgemeine Arbeitsmarkt nach wie vor verschließt. Menschen, die von der Teilhabe an Erwerbsarbeit ausgeschlossen sind oder nur unter prekären und unsicheren Bedingungen arbeiten, sehen sich in der Regel abgewertet, in der Lebensplanung verunsichert und in der Verwirklichung gesellschaftlicher Teilhabe beschränkt.

Unterstützung auf Augenhöhe ist nötig. Förderung, die als Angebot und Chance erfahren wird, die persönliche Situation anknüpfend an den eigenen Kompetenzen zu verbessern, eröffnen mehr Perspektiven als die Teilnahme an Maßnahmen, die nur als Gegenleistung für Auszahlung von Mitteln der Grundsicherung verstanden werden.

Bestellung:

Als Printversion kann der Diakonie-Text im Zentralen Vertrieb der Diakonie Deutschland bestellt werden. Da es sich hierbei um Druckaufträge handelt, sind Rücksendungen leider nicht möglich.

Artikelnummer: 613 003 025

Kosten für gedruckte Fassungen pro Ausgabe:

ab 1 Exemplar 6,05 €
ab 10 Exemplare 3,40 € / Exemplar
ab 100 Exemplare 2,85 € / Exemplar

(alle Preise inkl. MwSt. zuzüglich Versandkosten)

Versandkosten:

Deutschland, Österreich, Schweiz:
Bestellungen unter 25,00 €: 2,95 € Versandkosten
Bestellungen ab 25,00 € sind Versandkostenfrei.

Bestellungen ins EU-Ausland: 7,00 € Versandkosten
Bestellungen ins Nicht-EU-Ausland: 15,00 € Versandkosten

Bestellanschrift:

Zentraler Vertrieb des Evangelischen Werkes für Diakonie und Entwicklung
Karlsruher Str. 11
70771 Leinfelden-Echterdingen

Telefon 0711 2159-777
Telefax 0711 7977502
E-Mail: vertrieb@diakonie.de